1. Juni 2021

Sew Your Wardrobe Basics .:. May // Maison Fauve Belem pants

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter
EN Happy 1st of June and welcome to Sew Your Wardrobe Basics in May! I hope you're well! Summer is finaly coming to Germany and I'm very happy about that! Now I can show you some of the pieces I made during the last few month, but couldn't photograph because of all the rain.
Of course you are invited to take part and share your handmade basic you made in May, just add your link to the Inlinkz tool above this text and/or take a look at the makes of the other participants.
Since there were a few questions about the monthly theme and why I have stopped doing them in 2021... I got comments, that the themes are very restrictive and some of you would like to participate in the Sew Your Wardrobe Basics Challenge, but didn't like this theme or that particular theme... so I continued the challenge without the monthly theme this year. Then I got a lot of questions, because a lot of you seemed to like the monthly theme... it's a dilemma!!!
I personally missed the themes and liked, challenging myself every month to sew something according to the theme last year. Sooooo, I will bring the themes back! Of course you don't need to sew the theme and still can participate every month with any handmade basic wardrobe piece and link that in the link tool.
For me it's just more fun to sew with the monthly theme.
I'll announce the theme for June tomorrow! :) I'm very curious what you think about bringing the themes back. Let me know in the comments below.


Now let's talk about the pants pattern:
fabric: 100% Lyocell from naturstoff.de
pattern: Belem pants by Maison Fauve (paper pattern, languages: in French and English, sizes EU 34-52)
size
: The instructions on the website suggest choosing the size after your
hip measurments, which I did. I made a muslin and it was way too big. I suggest going one size down. I went a full size down to the measurements on the pattern and the pants are still loose fitted even around the bum.
fit
: quite loose fitted

alterations
: After choosing one size smaller, I just lengthened the legs around 2cm (1").
instructions: The instructions comes as a little booklet and as a Video-Tutorial on YouTube. I have made so many pants, I didn't need the Video Tutorial, the booklet with text and illustrations worked fine for me. For beginners the Video is very helpful I think. The Video is in French, with English subtitles.
recommendation:
After I had figured out the sizing (one size smaller), I'm absolutely happy with the pants. I highly recommend the pattern. I never had a better fit of a sewing pattern "out of the envelope" meaning without any alterations. I am very impressed by the good fit around the bum.
I also highly recommend Lyocell for this pattern, the lightweight fabric with a beautiful drape is perfect for this pattern. I washed the fabric a few times and it's still in perfect condition.
I liked the pattern so much, I even cut out the shorts version of the Belem pants. I haven't started sewing them... I waited for warmer temperatures.
I just wish Maison Fauve would offer pdf patterns and not just the paper patterns, because the pattern, taxes and shipping made the pattern really expensive for me...
I'm curious: Did you make something from Maison Fauve before? What was your experience with this pattern company?

I hope to see you again tomorrow for the Sew Your Wardrobe theme in June.
Have a great rest of the week.
Sincerely,
Stef

DE Ich hoffe, es geht euch gut! Willkommen im Juni und zu Sew Your Wardrobe Basics im Mai. Endlich ist der Sommer bei uns angekommen und ich kann Euch ein paar der sommerlichen Stücke zeigen, die ich in den letzten Monaten genäht habe, aber wegen des vielen Regens nicht fotografieren konnte/wollte.
Wie immer seit Ihr herzlich eingeladen, Eure selbstgenähten Basisteile im Inlinkz toll über dem Text zu verlinken. Ich freue mich über Eure Beiträge. Oder Ihr schaut Euch einfach nur an, was die anderen so genäht haben...
Ab Juni wird es auch eine alte Neuerung geben: letztes Jahr habe ich immer wieder Nachrichten bekommen, dass die monatliche Themen nicht passen oder zu einschränkend sind... in diesem Jahr habe ich die Themen dann weggelassen. Nun wurde ich aber wiederum mehrmals darauf angesprochen, dass einigen von Euch die monatlichen Themen als Herausforderung vermissen. Ein Dilemma! Man kann es eben nicht allen Recht machen. Ganz ehrlich haben mir die Themen in diesem Jahr aber auch gefehlt. Deshalb beginne ich im Juni wieder mit den monatlichen Themen, allerdings müsst ihr diese nicht nähen und könnt trotzdem gerne alle möglichen selbstgenähten Basisteile jeden Monat in dem Link-Tool verlinken.
Morgen teile ich das monatliche Thema für den Juni hier auf dem Blog und bin gespannt, ob es was für Euch ist. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar unten, was Euch besser gefällt: monatliche Themen als Herausforderung oder lieber keine Themen?

Nun aber Mal zum Hosen-Schnittmuster.
Stoff
: 100% Lyocell von Naturstoff.de
Schnittmuster
: Belem Hose von Maison Fauve (Anleitung auf Französisch und Englisch, Video-Anleitung auf YouTube, Kleidergrößen EU 34-52)
Größe
: Der Hosenschnitt fällt groß aus und schon auf der Webseite der Designerin steht, dass man sich an seinen Hüftmaßen orientieren soll. Das habe ich getan und ein Probemodell genäht... viel zu groß. Ich konnte tatsächlich eine komplette Kleidergröße kleiner nähen, als die Tabelle auf dem Schnittmuster mir empfielt.
Passform
: recht locker
Änderungen
: Ich habe keine Änderungen vorgenommen, außer die Beine um 2cm zu verlängert. Und wie bereits beschrieben, habe ich eine Kleidergröße kleiner genäht.
Anleitung
: Im Schnittmuster selbst ist ein Heftchen mit Textanleitung und Illustrationen enthalten. Da ich bereits unzählige Hosen genäht habe, hat mir diese Anleitung völlig gereicht. Aber es gibt auch eine Video-Anleitung auf Französisch mit englischem Untertitel. Das Video ist für Anfänger sicherlich sehr hilfreich.
Empfehlung
: Nachdem ich die kleinere Größe zugeschnitten hatte, war ich wirklich begeistert. Das ist typisch, wenn man einen neue/n Schnittmuster-Designer/in ausprobiert, zumindest muss ich mich da erst einmal in die Größen einfinden. Der Hosenschnitt an sich ist einfach fantastisch konstruiert: ich hatte bisher noch nie einen so guten Sitz bei einem Hosenschnitt direkt aus dem Umschlag.
Ich hatte mir den Schnitt direkt nach der Veröffentlichung auf der Maison Fauve Webseite bestellt. Das würde ich euch allerdings nicht empfehlen. Ich musste (aus welchen Gründen auch immer, da das Schnittmuster ja aus Frankreich, also der EU kommt) zusätzlich zum angezeigten Preis Steuern zahlen plus Versand, wodurch ich auf rund 27€ für dieses Schnittmuster kam. Das ist ein absolut stolzer Preis und auch mein mit meilenweitem Abstand teuerstes Schnittmuster. Einige Wochen später hat Juni Design einige Schnitte von Maison Fauve ins Sortiment aufgenommen. Wenn Ihr also aus Deutschland bestellt, empfehle ich Euch lieber diesen Online Shop. Zum Glück hat sich das Schnittmuster als Glücksgriff entpuppt, sonst hätte ich mich wirklich geärgert. Der Schnitt gefällt mir so gut, ich habe gerade noch eine Shorts nach dem Schnittmuster zugeschnitten. Für die Hose kann ich den Lyocell Stoff wirklich sehr empfehlen. Ich habe ihn schon mehrmals gewaschen und er sieht aus wie neu.
Habt Ihr schon Schnitte von Maison Fauve genäht? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ich hoffe, ich sehe Euch morgen wieder zur Eröffnung des Juni Themas von Sew Your Wardrobe Basics.
Habt eine schöne restliche Woche.

Liebe Grüße,

Stef

fotografiert von JFN

3 Kommentare:

  1. Those look like a fabulously comfortable pair of trousers for summer. I love the style and colour plus I adore the cat t-shirt. I need one! Regarding the monthly themes. Personally I liked them and I felt you could dip into those you wanted to do. I think your solution will please everyone. A theme for people who want a focus but still the option for people to show anything they’ve made that month x

    AntwortenLöschen
  2. Those trousers are perfect for summer. I love the style and colour plus I adore that cat t-shirt. I need one. Personally I liked the monthly themes so I'm glad they're coming back. I think you've found the perfect solution. A theme for those who want a focus or else you can post anything you've made that month. Looking forward to seeing what June's theme is 🙂

    AntwortenLöschen
  3. Perfect pants for summer and I love the whole outfit. Yes, please bring the themes back :)

    AntwortenLöschen