30. Juni 2021

Sew Your Wardrobe Basics .:. June // Jersey

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

EN Welcome to the June finale of Sew Your Wardrobe Basics. This month was all about the jerseys! I managed to sew up three T-Shirts and I'm very curious what you made in June.
You are invited to share your basic makes from June in the Link-tool above.
I started with tha Gable Top from Jennifer Lauren... and I'm very sorry, but I hated the pattern on me: the shoulder, the bust... nothing fits (even after a full bust adjustment).

Then I tried the Jenny by Viki Sews, it's the golden-brown tee in the pictures. This tee pattern is very fitted and I made no alterations. The tee is perfekt to tuck it into skirts or trousers.

The thirt pattern I tried were the The Concord T-shirt by Cashmerette, again I made no alterations. I made the green and blue tees. Both fabrics aren't very stretchy so, the tee is a bit tighter then with a stretchy viskose jersey. Personally I like the tighter look, especially when tucked in. The neckline of the green tee is a bit wavy (it was the first tee made of fabric with this little stretch), but the blue tee is quite nice. I chose my bust sice after the Cashmerette recommendation in the pattern, but I'm not wuite happy with the fit (maybe because of the little stretch of the fabric). I'm not sure if I should go one bust size up...

Unfortunately I haven't had the time to try the The Wardrobe Builder T by Wardrobe by me, but I hope I will find some time to try this, too.
I haven't found the perfect perfect tee pattern... still on the hunt, but these three tees are quite alright.

Tomorrow I'll announce the Sew Your Wardrobe Basics theme for July and hope to see you again here.
Have a great Wednesday.
Sincerely,

Stef

DE Willkommen zum Juni Finale von Sew Your Wardrobe Basics. Diesen Monat lautete das Motto Jersey und ich bin schon sehr gespannt, welche Basics ihr genäht habt.
Ihr seid, wie immer, herzlich eingeladen, Eure selbstgenähten Basisteile im Linp-Tool oben zu verlinken. Ich freue mich schon auf Eure Beiträge.
Ich habe im Juni mit dem Gable Top von Jennifer Lauren angefangen und fand den Sitz um Brust und Schultern einfach nur furchtbar! Dieser Schnitt ist scheinbar überhaupt nichts für mich (selbst mit Oberweitenanpassung).

Danach habe ich das Schnittmuster Jenny von Viki Sews ausprobiert: es ist das gold-braune T-Shirt oben. Der Schnitt sitzt wirklich eng, was ich fürs Reinstecken in Hosen oder Röcke eher von Vorteil finde. Ich habe das Schnittmuster nicht angepasst.

Als drittes Schnittmuster habe ich das The Concord T-shirt von Cashmerette getestet: das grüne und blaue T-Shirt in den Bildern. Wiederum habe ich auch hier keine Änderungen vorgenommen und habe mich an die Empfehlungen von Cashmerette im Schnittmuster gehalten. Allerdings haben beide Stoffe, sowohl der grüne, wie auch der blaue, sehr wenig Stretch. Beide T-Shirts sitzen ebenfalls enger, was ich bevorzuge, allerdings bin ich mir bei dem Sitz an der Oberweite nicht so ganz sicher, eventuell muss ich noch eine Oberweitengröße größer wählen... allerdings muss ich hier auch den wenig stretchigen Jersey berücksichtigen. Bei einem lockeren Viskose-Jersey wäre der Sitz mit Sicherheit anders. Das grüne T-Shirt habe ich zuerst genäht, da ist der Halsausschnitt noch etewas wllig, das blaue ist mir da schon etwas besser gelungen. Beide T-Shirts sind in Ordnung und tragbar.

Leider kam ich zeitlich nicht mehr dazu, das The Wardrobe Builder T von Wardrobe by me zu testen. Das steht noch auf meiner Liste

Morgen verkünde ich hier dann das Motto für den Juli und hoffe, Euch dann wieder zu sehen.
Hab einen schönen Mittwoch.
Liebe Grüße,

Stef

fotografiert von JFN

4 Kommentare:

  1. I love them, beautiful colors and they look great on you.
    My June garment is nearly done but I don't like it. I will try to solve the problem tomorrow.

    AntwortenLöschen
  2. Have you tried Burda #118, 1/2021 or the Basic Instinct Tee from Sasha Secondi? I like both of these tee shirt patterns plus nearly every Ottobre tee shirt pattern I have ever tried.
    I love the colours you have chosen to make your tee shirts and I am sorry that you are not happy with the fit.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne T-Shirt Parade, eins toller als das andere. Ich finde, man merkst gar nicht mrhr, dass du mit dem ersten Schnitt unzufrieden bist. Die kurzen Haare find ich auch super hübsch an dir! Ich hab diesen Monat nur T-Schirt Schnitte gesucht, genäht werden sie erst im Herbst. Es ist viel zu heiß dafür..... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne T-Shirt Parade! Danke für diesen Schnittvergleich. Ich war sehr gespannt auf Deinen Bericht zur Passform des Concorde-T-Shirts. Cashmerette empfiehlt ja Jersey mit 20% - da bin ich mir unsicher ob mir das nicht zu eng ist. Allderdings ist es schon verlockend ein T-Shirt in größerer Cup-Größe ohne Abnäher zu nähen / haben. Vielleicht sollte ich es wirklich zuerst mit einem leichteren Viskose-Elasthan-Jersey testen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen