17. Juli 2019

McCall's M7365 .:. Urban Safari - my DIY capsule collection

Werbung wegen Markennennung und -verlinkung / unpaid advertisement (European GDPR)

Linen Jacket - handmade / Leinenjacke - selbst genäht
Animalprint Skirt - handmade (blogged here) / Rock mit Tiermuster - selbst genäht (hier gebloggt)
Bag / Tasche - Massimo Dutti
Mules - Pantoletten - Zara
Watch / Uhr - Cluse
Sunglasses / Sonnenbrille - Prada

EN On Sunday I talked about this skirt with animal print (I highly recommend the skirt pattern, read my pattern review here) and today I talk about this linen jacket. Sorry I'm a bit short-spoken, work is really stressful this week, that's why I'll start my pattern review right away:
fabric: linen viscose/rayon mix (can't remember exactly the parts)
pattern: McCalls M7365 (out of print)
size: I chose the size after my bust and hip measurement
fit: quite lose fitted, but the belt cinches in the waist
alterations: I haven't changed a think, but next time I'd make a full-bust-adjustment (the jacket fits around the bust, but over all the fit would be a tiny bit better with an adjustment)
level: experienced beginner (it's just not quite a fast project because of the pocket details, the jacket isn't lined which makes it easier / quicker)
instructions: The instructions were easy to follow and the illustrations are very helpful.
recommendation: I quite like this linen jacket and it turned out just like I wanted it, but on me it doesn't look that flattering I think (at least in these pictures. The pattern is really nice though, maybe it's just how the jacket fits my body. I'll wear this jacket for sure and will try some more outfit combination, for now I would give the jacket a 3 out of 5.
Hope you're having a great week so far.
Sincerely,
Stef

DE Am Sonntag habe ich ja bereits über den Rockschnitt, den ich sehr empfehlen kann, gesprochen (meine Schnittmuster Besprechung könnt Ihr hier lesen). Heute zeige ich Euch nun die Leinenjacke. An diesem Tag war es besonders heiß in Berlin, weshalb ich die Jacke nur kurz für die Bilder übergeworfen habe.
Heute bin ich etwas kürzer angebunden, weil ich eine wirklich anstrengende Arbeitswoche habe, daher komme ich gleich zur Schnitt-Besprechung:
Stoff: Leinen Viskose Mix (ich kann mich nicht genau an die Zusammensetzung erinner, meine aber, der Viskoseanteil sei höher gewesen)
Schnittmuster: McCalls M7365 (wird nicht mehr gedruckt)
Größe: Ich habe mich nach meinen Oberweiten- und Hüftmaßen gerichtet und mich an der Tabelle im Schnittmuster orientiert
Passform: recht lockerer Sitz, durch den Gürtel kann man die Jacke ein wenig auf Figur bringen
Änderungen: Ich habe keinerlei Änderungen vorgenommen, allerdings würde ich das nächste Mal doch eine Oberweitenanpassung machen. Der Schnitt sitzt bei mir recht knapp und ich denke, der Sitz der Jacke wäre dann im Allgemeinen besser.
Schwierigkeitsgrad: für etwas erfahrene Anfängerinnen (Der Schnitt ist nicht schwierig, allerdings ist es kein schnelles Nähprojekt, zumindest ist die Jacke nicht gefüttert, was das Nähen etwas einfacher macht.)
Anleitung: Die Anleitung enthält Texte und Illustrationen, die die einzelnen Schritte erläutern. Ich fand die Anleitung hilfreich.
Empfehlung: Die Jacke ist so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe, allerdings finde ich den Sitz an mir nicht ganz perfekt. Ich habe eine große Oberweite, aber im Vergleich dazu eine sehr schmale Taille, dadurch kommt viel Stoff zusammen, der dann an der Taille sehr zusammen gerafft wird. Den Schnitt mag ich eigentlich sehr... vielleicht liegt es aber auch nur an den Bildern. Ich werde die Jack natürlich trotzdem tragen und auch weitere Outfitkombinationen ausprobieren. Ich würde der Jacke im Moment 3 von 5 Punkten geben.
Ich hoffe, Ihr hattet bisher eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Stef
fotografiert von JFN

Kommentare:

  1. Hallo Stef,
    hier hast Du eine sehr schöne Jacke genäht, und überhaupt bin ich immer sehr begeistert, wenn Du neue Sachen vorstellst. Ich frage mich immer woher Du die Zeit nimmst. Beneidenswert.
    LG

    AntwortenLöschen