21. Februar 2018

Pantone Fashion Color Report .:. Spring Summer 2018

EN I know it's still some time till spring, but I'm a bit over the dark cold winter. But the days getting already longer and we had some sunny (but still freezing cold) days which brightened my moo.
All this makes me so excited for spring and some spring related sewing projects. Every year I read up on the Pantone fashion color report and let me inspire by the beautiful colors they choose (you can see Pantones color choices above).
This year however, I'm not overly keen on the colors for spring/summer. Some colors like emperador, chili oil or ultra violet remind me more of fall/winter colors. Also all these purple shades, why so much, Pantone? I wore purple back in 2012, but now I'm just not that into these purple color shades anymore. I think I'll stick this spring to my DIY capsule wardrobe colors like navy blue, grey and beige-y/camel shades. I'll for sure inject some color in my DIY wardrobe, but I can't find my favorites among the Pantone choices this year. I kind of like the color lemon punch, but I can't imagine me wearing it. I also like pink lavernder and arcadia. Since I love all teal color shades, I might sew something in the color arcadia (I have a lovely cotton twill in this color in my stash).
The only color I'll definetely have in my spring/summer wardrobe is the light blue little boy blue, because it goes very well with all my other capsule wardrobe colors.
Well, it isn't always about the color trends, isn't it?
What's your favorite color of the Pantone color report?
Have a great rest of the week.
Sincerely,
Stef

DE Ich weiß, es ist noch lange nicht Frühling, aber ich habe langsam vom Winter genug. Immerhin werden die Tage inzwischen wieder länger und wir hatten einige schöne sonnige (aber trotzdem noch frostige) Tage, die meine Stimmung aufgehellt haben. Die Sonne macht richtig Lust auf Frühling und ich freue mich schon auf ein paar frühlingshafte Nähprojekte.
Jedes Jahr gucke ich mir gerne den Pantone Farbreport für die kommende Modesaison an (ihr seht die diesjährige Farbwahl oben), doch in diesem Jahr finde ich keinen richtigen Farbfavoriten. Im letzten Jahr hat mich sowohl die Frühjahr/Sommer-, wie auch die Herbst/Winter-Farbwahl begeistert und inspiriert. In diesem Jahr geht es mir nicht so. Ich finde die Brauntöne Emperador und Chili Oil einfach zu herbstlich, auch die Farbe des Jahres Ultra Violet ist nicht wirklich mein Fall. Allgemein finde ich, ist die diesjährige Farbwahl sehr Lila-lastig und auch wenn ich Lila früher auch gerne mochte und viel getragen habe, ist mir im Moment nicht wirklich danach Lilatöne zu tragen. Pink Lavender find eich ganz hübsch, wie auch Lime Punch, aber ich weiß nicht, ob ich diese Farben wirklich in meine Garderobe aufnehmen würde. Die einzige Farbe, die auch in meine selbstgenähte capsule wardrobe passen wird, ist das helle Blau Little Boy Blue und auch Arcadia gefällt mir (gut, ich mag ja alle Türkisblauen-Töne, wie mein Blogname schon verrät).
Ich denke, in diesem Frühjahr und Sommer werde ich bei meiner DIY capsule wardrobe treu bleiben. Statt mit dem Trend zu gehen, werde ich weiterhin meine Basisgarderobe in Blau-, Grau- und Beigetönen nähen. Ich bin mir aber sicher, dass das eine oder andere bunte Teil trotzdem seinen Weg zu meiner Nähmaschine findet, allerdings wahrscheinlich weniger aus der Farbwahl oben.
Man muss eben auch nicht jedem Trend folgen, oder? :)
Welche Farbe gefällt Euch aus dem Pantone Farbenreport? Habt Ihr einen Favoriten?
Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche.

Liebe Grüße
Stef

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen