7. Juni 2017

Sail Away .:. Travel Outfit // Burda style 02/2012 #122

nähen, sewing, DIY, self drafted, Burda style, Schnittpuster, sewing pattern, Givenchy, Prada, Michael Kors
nähen, sewing, DIY, self drafted, Burda style, Schnittpuster, sewing pattern, Givenchy, Prada, Michael Kors
nähen, sewing, DIY, self drafted, Burda style, Schnittpuster, sewing pattern, Givenchy, Prada, Michael Kors
nähen, sewing, DIY, self drafted, Burda style, Schnittpuster, sewing pattern, Givenchy, Prada, Michael Kors
nähen, sewing, DIY, self drafted, Burda style, Schnittpuster, sewing pattern, Givenchy, Prada, Michael Kors
nähen, sewing, DIY, self drafted, Burda style, Schnittpuster, sewing pattern, Givenchy, Prada, Michael Kors
Striped Cardigan - DIY (pattern: Burda style 02/2012 #122, fabric: cotton twill)
Jeans - DIY / selbst genäht (pattern: self drafted / Schnitt: selbst konstruiert) 
Cardigan mit Blockstreifen - selbst genäht (Schnittmuster: Burda style 02/2012 #122, Stoff: Baumwollköper)
Jumper with Anchor / Pullover mit Ankermotiv - Tom Tailor Denim (on sale)
Yellow Raincoat / Gelbe Regenjacke - Tom Joule
Booties - Michael Kors
Bag / Tasche - Givenchy Antigona
Bagbug / Taschenmonster - Ebay (similar here)
Scarf with starprint / Halstuch mit Sternendruck - Zara
Pearl Earrings with stars / Perlenohrstecker mit Sternen - Baublebar (similar here)
Nailpolish / Nagellack - Essie Couture dress is more

EN This is my last look from our vacation at the Baltic Sea: my travel outfit. It was back in April when the temperatures were much lower, but when the sun came out it was quite warm. I decided to wear my DIY cardigan, so I could take the cardi off.
size: see size chart on the webside (I chose mine after my bust size)
fit: normal fit
level: intermedtiates (you have to work very precise so the different fabrics match at the sideseams and you should know how to insert sleeves) 
modifications: none
instructions: per usual in Burda style magazines, the instructions are short descriptions and without pictures
recommendation: I really like the fit of this pattern and that you can sew it up quite fast (no buttons or zippers). The cardigan is meant to be color blocked so the pattern is already cut into those pieces. Personally I really like the nautical vibe of the navy blue and white color block and can highly recommend this pattern (if you like that color block look, too). 
I hope you're having a great week so far.
Sincerely,
Stef

DE Dies ist mein letzter Look von unserem Urlaub an der Ostsee: mein Reiseoutfit. Im April war es noch recht kalt und windig (an der See ja sowieso), aber wenn die Sonne rauskam, war es auch schon recht mild. Daher trug ich an diesem Tag meinen selbstgenähten gestreiften Cardigan, damit ich ihn je nach Wetter schnell an oder ausziehen konnte (Ihr wisst schon: Zwiebellook). 
Stoff: Baumwollköper mit Elastan in Dunkelblau und Weiß
Schnitt: Burda style 02/2012 #122
Größe: laut Tabelle im Heft, ich habe mich nach meinem Oberweiten- und Hüftmaß
Passform: normal
Schwierigkeitsgrad: Ich würde sagen, der Schnitt ist für geübtere Hobbyschneider/innen, denn man muss an den Stellen, an denen die verschiedenen Streifen aufeinandertreffen sehr präzise sein und man sollte Ärmel einsetzen können
Änderungen: keine
Anleitung: Wie immer bei Burda style, ist die Anleitung sehr knapp verfasst und ohne Bilder.
Empfehlung: Ich mag den Sitz des Cardigan sehr gerne und er war auch relativ schnell genäht (keine Knöpfe/Knopflöcher oder Reißverschluß). Das Schnittmuster ist für Blockstreifen in verschiedenen Farben kozipiert, daher sind auch alle Schnittteile schon so unterteilt. Ich mag en maritimen Look, deshalb habe ich die Farben Dunkelblau und Weiß gewählt, es wären aber auch ganz andere Farbkombinationen denkbar. Ich kann den Schnitt uneingeshcränkt empfehlen, falls Euch dieser color block trend gefällt.
Ich hoffe, Ihr hattet bisher eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Stef
fotografiert von JFN

This blogpost contains affiliate links. / Dieser Post enthält Affiliatelink.

Kommentare:

  1. Da bekommt man gleich Lust auf Urlaub mit so einem schoenen Outfit. Gefaellt mir wirklich gut. Abbey

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stef, was für ein toller maritimer Look. Ich liebe Deine genähten Kleidungsstücke und die wundervollen Fotos.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke sieht einfach klasse aus und, wie immer bei dir, hast du sie in ein großartiges Gesamtoutfit integriert.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen