31. August 2016

Wedding Wednesday .:. Part VI // Wedding-Eve Party Dress

Polterabend, wedding-eve, DIY, nähen, sewing, Kleid, Spitzenkleid, lace, lacedress, wedding, Hochzeit, Michael Kors, Gianvito Rossi, Asos, Wanderlust
Polterabend, wedding-eve, DIY, nähen, sewing, Kleid, Spitzenkleid, lace, lacedress, wedding, Hochzeit, Michael Kors, Gianvito Rossi, Asos, Wanderlust
Polterabend, wedding-eve, DIY, nähen, sewing, Kleid, Spitzenkleid, lace, lacedress, wedding, Hochzeit, Michael Kors, Gianvito Rossi, Asos, Wanderlust
Polterabend, wedding-eve, DIY, nähen, sewing, Kleid, Spitzenkleid, lace, lacedress, wedding, Hochzeit, Michael Kors, Gianvito Rossi, Asos, Wanderlust
Polterabend, wedding-eve, DIY, nähen, sewing, Kleid, Spitzenkleid, lace, lacedress, wedding, Hochzeit, Michael Kors, Gianvito Rossi, Asos, Wanderlust
Lacedress - DIY (pattern: self drafted, fabric: Alfatex*)
Spitzenkleid - selbst genäht (Schnitt: selbst entworfen, Stoff: Alfatex*)
Bag / Tasche - Michael Kors*
Lace up flats / Ballerinas - Gianvito Rossi* (günstige Alternative hier*)
Choker / Halskette - Asos*
Cuff with knot / Armreif mit Knoten - Wanderlust&Co.*
Nailpolish / Nagellack - Victoria Beckham for Nails Inc.*

EN Thank you all for your kind words and congratulations on our wedding. You made us very happy.
Today I'm showing you the dress I made for our wedding-eve party. For this thick cotton lace fabric I drafted a simple pattern with bust- and back-darts and an A-line. I especially love the retro 60's vibe of the dress (always reminds me of my grandmother).
We are curretly travelling around, visiting the family and we also made a stopover in Berlin, where I found beautiful fabrics for fall. I can't wait to come home and start my fall sewing.
I hope you have a great week so far.
Sincerely,
Stef

DE Vielen Dank für Eure vielen lieben Glückwünsche zur unserer Hochzeit, wir haben uns sehr darüber gefreut.
Heute zeige ich Euch das Kleid, das ich mir zum Polterabend genäht habe. Für den etwas dickeren Baumwoll-Spitzenstoff habe ich einen schlichten Schnitt mit Brust- und Rückenabnähern entworfen.
Ich mag besonders den Retro-Flair, den das Kleid ausstrahlt, irgendwie erinnert mich der Spitzenstoff in Verbindung mit dem Schnitt sehr an die 60er (und damit auch an meine Großmutter).
Ich hatte ja berichtet, dass wir ein paar Tage im Spreewald, in Berlin und in Wolfsburg verbringen und dort unser Familien besuchen. In Berlin habe ich mir schon ein paar Stoffe für den Herbst mitgenommen und freue mich schon auf meine nächsten Nähprojekte, dazu aber in nächster Zeit mehr.
Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche.
Liebe Grüße
Stef
fotogarfiert von JFN

*Affiliates

Kommentare:

  1. Gerade die Einfachheit des Schnittes macht das Kleid sooo elegant! Super schön! Und wie immer perfekt kombiniert!

    Ganz herzliche Glückwünsche noch nachträglich!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  2. ...und so taugt das Polterabendkleid vor allem zum traumhaften Sommerkleid. Sehr apart und den leichte Retro-Look finde ich an Dir wunderbar.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Lovely! The bag is perfect too :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stef,
    heute habe ich quasi erst deine ganze Hochzeit miterlebt. Ich bewundere, was für tolle Kleider du geschaffen hast. Übrigens bist du für mich jemand mit dem rechten Gespür für Kleidung und du hilfst mir dabei meinen eigenen Weg zu finden. Danke. Für eure jetzt beginnende Zeit als Eheleute, wünsche ich euch alles erdenklich Gute und weiterhin so ein schönes Leben, wie bisher. LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Du musst unbedingt mal beschreiben wie du einen Schnitt machst. Klar sind das schlichte Teile oder hast du auch schon einen Blazer konstruiert? Aber mich würde auch so ein einfacher Schnitt interessieren.

    AntwortenLöschen
  6. Du hast die Zutaten für das Kleid perfekt ausgewählt - es steht dir hervorragend und unterstreicht deinen Typ ganz ausgezeichnet!
    liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  7. Den Stoff hast du sehr gut gewählt und dein Schnitt passt ausgezeichnet dazu. Voll schön das du das Futter etwas kürzer gelassen hast. Deine Bilder sind wie immer klasse. Ich bin gespannt auf deine Stoff Einkäufe in Berlin und den hoffentlichen Post dazu.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen