10. April 2016

Gingham & Magnolia .:. Burda easy F/W 2012

GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
CharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
GirlCharleeUK, Magnolia, Magnolien, Gingham, Chloe, Drew, Burda style
Dress - DIY (pattern: Burda easy F/W 2012 #5E, fabric sponsored by: GirlCharleeUK)
Kleid - selbst genäht (Schnitt: Burda easy H/W 2012 #5E, Stoff zur Verfügung gestellt von GirlCharleeUK)
Bag / Tasche - Drew by Chloé*
Mary Janes / Schuhe - Topshop*
Bracelet / Armreif - Stella&Dot*
Shades / Sonnenbrille - Michael Kors*

EN If you follow my blog for some time, you may have noticed, that I love printed fabrics above all. So of course I was very happy GirlCharleeUK gave me the opportunity to try out their onlineshop and let me choose one of their gorgeous printed fabrics. It was really hard to choose between this windowpane printed ponte knit, these nautical jerseys (I just love stripes) or this green ponte de roma with houndstooth print (and many more). At the end I chose this classic black and white gingham printed jersey (by the way: you get 10% off of your first order from GirlCharleeUK).
I didn't want to cut this gingham print in too many pieces so I hunted down a dress pattern with princess seams to make the drop waist a bit more fitted. The pattern is very easy to sew (here is a very similar pattern), but it took me some time to cut the printed fabric. You know me, I always want matching seams and prints. I haven't changed the pattern, but since my fabric is a jersey and the pattern is for woven fabrics, I chose one size smaler (I could have took in the waist a bit more, I think). And with the jersey I even didn't need to use a zipper in the back.
The fabric was really nice to sew and I also already washed the dress. The fabric is great: it doesn't shrink when washed and the colors are just as bright as before. So I'm very happy with my fabric choice.
Finally the magnolia trees are in full bloom and I'm so happy, because I have waited so long for this. Of course I had to take the pictures in front of this beautiful old magnolia tree and I'm sure it wont be the last shoot there.
Have a great Sinday and a good start to your new week.
Sincerely,
Stef
Thank you GirlCharleeUK for partnering on this post. The opinions in the text are my own.

DE Wer meinem Blog schon ein Weilchen folgt hat vielleicht gemerkt, dass ich eine große Liebe für jegliche Art von Musterstoffen hege. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich mir im Onlineshop von GirlCharleeUK einen Stoff aussuchen durfte, denn dort gibt es viele tolle Musterstoffe. Ich konnte mich kaum entscheiden zwischen diesem karogemsuterten Romanitjersey, diesen maritimen Jerseys oder diesem grünen Romanitjersey mit Hahnentrittmuster (und vielen weiteren). Schließlich habe ich mich für diesen klassischen Vichykaro-Jersey entschieden (übrigens erhaltet Ihr bei Eurer ersten Bestellung 10% Rabatt bei GirlCharleeUK). Damit ich das Karo nicht zu sehr zerschneide, habe ich mir einen recht einfachen Schnitt aus der Burda easy mit Wiener Nähten ausgesucht (dieser Schnitt ist sehr ähnlich).
Am Schnitt habe ich nichts verändert, da der Burda easy Schnitt aber für Webstoffe konzipiert ist, habe ich eine Kleidergröße kleiner zugeschnitten. Ich finde, ich hätte an der Taille sogar noch mehr wegnehmen können. Da der Stoff elastisch ist, war auch kein Reißverschluss nötig. Ein Teil, in das man ganz schnell reinschlüpfen kann.
Der Stoff ließ sich überraschend gut verarbeiten, am längsten hat natürlich das Zuschneiden gedauert, denn ich wollte das Muster möglichst passend zuschneiden. Die Ärmel habe ich mit einer Zwillingsnaht vernäht, da ich aber bei Rundungen mit dem Covern keine großen Erfahrungen habe, bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe den Saum des Kleides einfach mit einem Rollsaum versäubert. Dadurch bekommt der Saum auch noch etwas stand und bewegt sich schön beim Laufen.
Ich habe das Kleid bereits gewaschen und der Stoff blieb genau so, wie er sein sollte: er ist nicht eingelaufen, hat sich nicht verzogen und die Farben sind auch nicht ausgeblichen. Ich bin also super zufrieden mit meiner Wahl.
Die Magnilienbäume blühen auch endlich und ich freue mich, die Fotos wieder unter diesem prachtvollen Magnilienbaum machen zu können. Ich bin sicher, darunter wird noch das ein oder andere Foto geschossen. 
Ich wünsche Euch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße,
Stef
In freundlicher Zusammenarbeit mit GirlCharleeUK. Die wiedergegebene Meinung ist meine eigene.

fotogarfiert von JFN

*Affiliates

Kommentare:

  1. Liebe Stef, wunderschön ist der Stoff. Gingham ist grad richtig klasse. Ich müsste tatsächlich selbst nähen. Dann kann man sich das Design aussuchen und muss nicht nehmen was es schon gibt ;)
    Toll Dein Kleid, total im Trend. Es wirkt schon richtig sommerlich frisch.
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stef, das ist ein schönes und auch praktisches (alltagstaugliches) Kleid! Sehr gute Idee, den Schnitt aus Jersey umzusetzen!Und die Bilder unter der Magnolie sind auch soo schön, bei dir haben sie ja schon fast Tradition ;). LG, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ist das ein hübsches Frühlingsbild, du unter dem blühenden Baum im luftigen Kleid.
    Das Kleid ist fabelhaft; ich war erstaunt zu lesen, dass es aus Jersey ist; jedenfalls ein toller Karojersey. Das Muster hast du perfekt verarbeitet, wie man das bei dir gewohnt ist. Und der mädchenhafte Schnitt ist ein hübscher Kontrast zum strengen Karo und steht dir fantastisch.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful! Thank you for your kind words and amazing make! Our fabric looks stunning thanks to you!
    Mark, Girl Charlee

    AntwortenLöschen
  5. A beautiful dress. I love the pattern, and I love the design.

    AntwortenLöschen
  6. This is so perfect in that scale of gingham. Very beautiful.

    AntwortenLöschen
  7. Großartig! Tolles Kleid, perfekter Zuschnitt und wie immer traumhafte Fotos. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Stef,
    ein richtig schönes Kleid - dein Video wie der Rock schwingt fand ich ja schon toll. Ein echt gute Idee! Ein schöner klassischer Schnitt, der dir sehr gut steht und das Muster richtig gut zur Geltung bringt. Sehr schick!
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen