8. März 2015

Basisgarderobe Teil II .:. Blau mit Farbakzenten

 Grey Cashmere Jumper / Grauer Kashmirpullover - Kiomi
White Blouse / Weiße Bluse - Seidensticker
Striped Longsleeve / gestreiftes Langarmshirt - H&M (ähnlich hier)
Scarf with fox-print / Schal mit Fuchs-Druck - Asos
Pants / Hose - Escada
Grey Pumps / Graue Pumps - Zara
Orange Pumps - Mango (ähnliche hier)
Watches - Marc by Marc Jacobs, Oasis (diese Uhr mag ich ebenfalls)
Jewelry / Schmuck - Dyrberg/Kern, Leaf, Stella&Dot, Asos

Beim zweiten Teil des Bloggerprojekts "Basisgarderobe  fürs Büro" der Modeflüsterin zeige ich Euch meine persönlichen Kombinationsvarianten mit Farbakzenten. Ich habe mich dazu entschieden, die Hose als Basisteil aus meiner Büro-Garderobe beizubehalten und dazu weitere farbige Teile zu kombinieren.
Die erste Kombination mit grauem Pullover ist nicht spektakulär, aber ich mag diese warme Variante im Winter sehr. Dies ist eine meiner absoluten Lieblingskombinationen, die ich wirklich oft trage. Mit der Bluse darunter sieht es noch immer chic aus, hält mich bei kalten Temperaturen mit dem Kaschmirpullover aber wärmer als nur ein Blazer. Um die Farbe des Pullovers wieder aufzugreifen, habe ich dazu auch hellgraue Pumps kombiniert, so bekommt die dunkelblaue Hose einen helleren Rahmen.
Farbakzente zu einem dunkelblauen Teil habe ich auch hier mit einem hellgrünen Pullover zu einem dunkelblauen Tellerrock gesetzt. Eine weitere Möglichkeiten wäre diese Kombination, nämlich komplett in Dunkelblau, wobei da dann nur noch das Polkadot-Tuch ein Akzent wäre.
Schals sind ein weiteres Basisteil in meinem Kleiderschrank, denn oftmals finde ich es auf der Arbeit recht zugig und da ich am Hals besonders empfindlich bin, beuge ich Erkältungen und Halsschmerzen am liebsten mit einem Schal vor. Mein zweites Outfit habe ich also um den mit orangen Füchsen bedruckten Schal aufgebaut. Ein einfaches weißes oder blaues Langarmshirt war mir zu langweilig, daher habe ich eines meiner ältesten und liebsten Oberteile dazu kombiniert (auch hier wieder die orangen Pumps als Rahmen und Farbakzent). Inzwischen besitze ich sicherlich 10 verschieden gestreifte Oberteile. Dazu komme ich aber am nächsten Sonntag, denn da wird darum gehen, ein bißchen Spaß und Mustermix in die Outfits zu bringen.
Gaby vom Blog Stylish Salat und Cla von Glam Up Your Lifestyle zeigen heute ebenfalls ihre Büro-Garderobe mit Farbakzent, nächsten Sonntag kommt auch Annette von The Lady of Style und zeigt ihre Bürooutfit.
Ich genieße das sonnige Wochenende nd hoffe, bei Euch schaut der Frühling ebenfalls vorbei.
Liebe Grüße,
Stef


Kommentare:

  1. Liebe Stef, ich mag beide Deiner Outfits... das mit den Orangen Highlights vielleicht ein bisschen lieber... Aber Du hast den Baukasten wirklich total super umgesetzt und mit wenigen Handgriffen, einen total anderen Look gezaubert... Toll schaust Du aus... ganz lieber Gruß - Conny

    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  2. Stefanie, ich habe eben schon bei Gaby geschrieben, dass sie mit ihrem Look in jede Vorstandsetage kommt - aber Du gleich mit :-)
    Einfach klassisch und schick!

    LG
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen