31. Juli 2014

Auf den Punkt .:. Summer Dots

Polkadot-Blouse - made by me (pattern: Burda style 10/2011 #128)
Punkte-Schluppenbluse - selbstgenäht (Schnitt: Burda style 10/2011 #128)
White Pants - made by me (pattern: Burda style 12/2013 #106)
Weiße Hose - selbst genäht (Schnitt: Burda style 12/2013 #106)
Bag / Tasche - Vintage
Sandals / Sandalen - Stradivarius
Jewelry / Schmuck - Stella&Dot, Dyrberg/Kern, H&M
Eine weiße Hose... welche Offenbarung! Ich hatte mir im Frühling bereits eine weiße Jeans gekauft, die musste ich leider reklamieren und dann gab es natürlich meine Größe nicht mehr. Daher entschloss ich mich, mir nun doch eine weiße Hose zu nähen. Am schwierigsten gestaltete sich die Suche nach einem blickdichten Stoff. Ursprünglich wollte ich mir noch eine Skinny-Jeans aus weißem Denim machen, da ich aber nur blickdichten weißen Baumwollsatin gefunden habe, wurde es eben eine chickere Hose.
Ich habe sie jetzt schon ein paar Mal getragen und finde sie einfach herrlich für den Sommer. Ihr werdet sie demnächst sicherlich noch ein-zwei Mal hier sehen, denn es passen einfach so viele meiner selbstgenähten Oberteile dazu.
Ich habe am Schnitt absolut gar nichts verändert, selbst die Länge habe ich laut Schnitt beibehalten. Ich wollte eine sommerliche Hose, dieses Mal mit genähter Bügelfalte. Ich habe diese noch nie genäht, sondern immer nur gebügelt. Ich denke aber, ich werde die Falte in Zukunft öfter nähen, denn es sieht 1. sehr gut aus und 2. hat man nach dem Waschen keine großen Bügelaktionen, um die Falte wieder ordentlich in die Hose zu bekommen.
Die Bluse habe schon Anfang 2013 genäht und hier schon mehrmals gezeigt, z.B. hier und hier.
Vielen Dank für Euren Besuch.
Liebe Grüße,
Stef



1 Kommentar:

  1. Wunderschön, Stefanie! Das zarte Grün ist klasse und weiße Hosen mag ich sowieso besonders gerne. Tolle Tasche und Schmuck... ach ja und Sandalen. Du siehst, mir gefällt einfach ALLES :-)

    LG und ein schönes Wochenende,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen