25. April 2014

strawberrystripes .:. white

Longsleeve: Esprit (DIY-Spitzenapplikation)
Jeans: Esprit
Blazer: H&M
Slingbacks: Zara, ähnlich hier im Sale
Watch / Uhr: Shopebbo
Bag / Tasche: Vintage
Nails / Nagellack: Dior Vernis Nuit 1947
Ich weiß, diese Zusammenstellung sieht schwer nach Sommer aus, aber nachdem bei uns schon den zweiten Tag in Folge über 20°Grad herrschen, fühlt es sich auch sehr nach Sommer an. Den Blazer brauche ich eigentlich nur noch morgens, gegen Mittag ist es schon so warm, da reicht das Longsleeve locker (mir war auch beim Shooting irre heiß).
Das Longsleeve habe ich nicht selbst genäht, sondern von Esprit, die Spitze habe ich allerdings selbst hinzugefügt. Das ist eigentlich ganz einfach: man benötigt nur ein Shirt, Nähgarn, eine feine Nadel und Spitzenstoff oder Applikationen aus Spitze. Ich habe die Spitze über dawanda eingekauft. Es sind zwei gleiche Spitzenelemente, die ich dann an meiner Schneiderpuppe so auf das Longsleeve drapiert habe, dass es ausgewogen aussieht. Dann habe ich die beiden Elemente zunächst mit Nadeln fixiert und es anprobiert. Da alles gepasst hat, habe ich die Spitze nur noch an einigen Punkten mit jeweils zwei Stichen fixiert. Da das Shirt ja elastisch ist (und es auch bleiben sollte), habe ich die Spitze nicht rundrum festgesteppt. Meine Idee dabei war, dass die Spitze wirklich wie aufgelegt aussieht und sogar am Ausschnitt und an den Armkugeln etwas übersteht.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und vielen Dank für Euren Besuch.
Herzliche Grüße,
Stef

Kommentare:

  1. hihi.... war ja mal wieder klar :) Du hast einfach immer was wunderbar Individuelles und wenn es "nur" was gepimptes ist - die Tasche ist aber auch ein echter Hingucker!
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stef,

    ganz in weiß? Wer sagt, daß das nicht geht, irrt sich gewaltig. Du hast mir hier eine sehr schöne Kombi präsentiert, die ich so auch gerne in meinem Kleiderschrank hängen hätte. Weiß wird ja gerne mit "farblos" verglichen, aber bei dir passt das wunderbar. Warum? Weil dein Shirt das ganze auflockert. Dieser dezente Farbtouch reicht vollkommen aus, daß deine Kleidung elegant und zeitlos erscheint.

    Dein Blazer und deine Tasche sind 1A!!!

    Aber erst deine Schuhe - wow! Ballerinas mit einer Pumpsspitze - echt klasse. So werden zwei tolle Schuhe, schick und edel zu einem Schuh verbunden.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    P.S.: Würde mich freuen, wenn du mal auf meinem Blog vorbeischaust - vielleicht findest du mein Thema ja interessant:
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen