10. April 2014

coral .:. lace

Top: made by me (same pattern like the leather top) /
Shirt: selbst genäht (nach dem gleichen Schnitt wie mein Ledertop)
Skirt: made by me (same pattern like the Louis Vuitton skirt)/
Bleistiftrock: selbst genäht (nach dem gleichen Schnitt wie mein Louis Vuitton Rock)
Necklace / Kette: forever 21
Bag / Tasche: H&M
Pumps: Mango Touch
Polkadot Watch / Uhr: Shopebbo
Bracelets / Armbänder: Dyrberg/Kern, Cruciani
Love-Ring: Shopebbo

Als ich den Stoff für mein "Deutschlands kreativster Blogger"-Projekt einkaufte, viel mein Blick bei Karstadt (im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim) zufällig auf diesen Spitzenstoff. Sofort hatte ich genau dieses Projekt im Kopf: ein Top mit passendem Bleistiftrock. Im Moment bin ich allgemein ganz versessen auf Zweiteiler, da man diese sowohl zusammen, als auch getrennt super kombinieren kann. Ich bin mir sogar sicher, dass ich die Teile eher getrennt, als zusammen tragen werde.
Die Farbe des Stoffes ist wirklich schwer zu beschreiben... ich fasse es Mal als Corallenrot mit einem Hang zu Orange zusammen (am Besten ist die Farbe tatsächlich auf dem ersten Bild zu erkennen). Auch die Qualität des Stoffes selbst ist schwer zu beschreiben: der Unterstoff ist ein nudefarbener Jersey, auf den das Spitzenmuster dreidimensional aufgedruckt ist, d.h. man kann das Spitzenmuster spüren.
Zum Schnitt kann ich gar nicht viel sagen. Das Top ist nach dem gleichen selbst erstellten Schnitt wie das Ledertop genäht. Der Rock ist ein einfacher Bleistiftrock-Schnitt wie ich ihn für meinen Louis Vuitton-Stoff verwendet habe.
Ich denke, das wird nicht mein letzter Zweiteiler gewesen sein, ich habe richtig Geschmack an dem Kombinationswunder gefunden. Mir hätte auch dieses Ensemble, getragen von Veronica vom Blog Bittersweet Colours, gut gefallen. Ich hatte es sogar schon in meinem Einkaufskorb, aber nachdem ihn schon mehrere Blogger gezeigt hatten, habe ich es bleiben lassen. Für mich zählt einfach die Individualität.
Ich wünsche Euch morgen einen schönen Start ins Wochenende und melde mich Samstag wieder.
Liebe Grüße,
Stef

P.S.: Mich würde noch von meinen nähbegeisterten Lesern interessieren, ob Ihr an Gewinnspielen auf meinem Blog interessiert seid. Ich könnte mir z.B. vorstellen, einen schönen Stoff zu verlosen... Würde Euch sowas interessieren?

Kommentare:

  1. Schon als ich das Bild im Dashboard sah wusste ich, was mich erwartet: "made by me"..... ARGh ich bin echt neidisch!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stef,
    Dein selbstgenähter Zweiteiler steht dir sehr gut und der Stoff ist sehr schön! Ich glaube auch, dass du die Teile einzeln sehr gut kombinieren kannst. Mal wieder tolles Outfit!:)
    LG Vici
    PS: Und das mit dem Gewinnspiel finde ich eine super Idee!:)

    AntwortenLöschen
  3. Zweiteiler finde ich gerade auch toll. Hab auch schon geplant einen zu nähen, aber mit etwas kürzerem Oberteil. Gewinnspiel find ich ne super Idee. LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wunderbares Outfit. Besonders schön finde ich dazu Armband von Cruciani. Die liebe ich.

    AntwortenLöschen