4. März 2014

stripes allover

Blouse / Bluse: H&M
Strriped Jumper / gestreifter Pullover: Esprit (ähnlich hier)
Striped Skirt / gestreifter Rock: Dorothy Perkins (ähnlich hier)
Tights / Strumpfhose: under2wear
Pumps: principles by Ben de Lisi (via debenhams.de)
Bag / Tasche: Rebecca Minkoff
Bow Necklace / Kette mit Schleife: RED Valentino
Rings / Ringe: Asos
Bracelets / Armreife: Dyrberg/Kern, Zara
Nails / Nagellack: Dior Nuit 1947 #970
So langsam wird es bei uns frühlingshaft und ich habe auch gar keine Lust mehr auf dunkle Outfits. Ich freue mich schon richtig auf hellere Farben. Das wird also eines meiner letzten dunkleren Zusammenstellungen, hoffe ich...
Es heißt ja immer, Querstreifen würden auftragen, das kann ich aber überhaupt nicht bestätigen. Ich habe diese Kombination einfach einmal ausprobiert und ich finde, es funktioniert sehr gut. Versucht es doch auch einmal, falls Euch Streifen gefallen. Es muss ja nicht gleich allover sein, wenn Euch das zu viel ist. Ich möchte Euch inspirieren... nicht dazu, mich zu kopieren, sondern Euren eigenen Stil zu finden oder einmal ein neues Teil (z.B. Streifen) auszuprobieren. 

Kommentare:

  1. Volltreffer! Solche Outfits mag ich mega-gern!
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. hey, toller mix - hast du wunderbar hinbekommen!
    gefällt mir sehr. irgendwie alles super zusammen abgestimmt!
    *daumenhoch*
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hätte ich jetzt im ersten Moment nicht gedacht, dass zwei mal verschieden gestreift so gut geht. Aber doch, das sieht gut aus und trägt wirklich nicht auf. Coole Idee
    Schmuck von Dyrberg Kern mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen