12. Februar 2014

preppy

inspired by Liz of Late Afternoon
Dress worn as skirt / Kleid, getragen als Rock: Asos
Cashmere Jumper / Kaschmir-Pullover: Kiomi
Pearl embellished Collar / perlenbestickter Kragen: Zara (ähnlich hier)
Tights / Strumpfhose: under2wear
Bag / Tasche: Roeckl (ähnlich hier)
Pumps: Mango (ähnlich hier)
Rings: Dyrberg/Kern
Houndstooth Cuff / Hahnentritt Armreif: Asos
Nailpolish / Nagellack: Ciaté pillow fight, Essie skirting the issue

Kommentare:

  1. Liebe Stef, solche Kombis mag ich total gerne. Wenn ein Kleid schnell zum Rock wird und es ganz anders wirkt, als im Ganzen. Toll gemacht ...gefällt mir wirklich mega gut. ALLES!!! Und bei der Länge des Rocks bekomme ich eine ungefähre Ahnung, wie groß Du sein musst. Sehr lässig finde ich übrigens auch Deinen Gesichtsausdruck zum Lolli. Da kommen keine Missverständnisse auf.
    Hab noch einen schönen Tag, ganz liebe Grüße Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, so groß bin ich auch wieder nicht... ich habe den Rockteil etwas gekürtzt und mit einem Gürtel fixiert.
      Die eigentliche Länge sieht man hier in diesem Post ganz gut:
      http://seaofteal.blogspot.de/2013/12/preppy-christmas.html

      Löschen
  2. so trage ich im winter auch meine sommerkleider! passt immer gut.
    deine bilder gefallen mir sehr - welche kameraeinstellung benutzt du?

    lg sonja

    AntwortenLöschen