30. Juni 2013

Maxi Again

Maxidress: hometailored (Pattern: Burda style 01/2010 #131), here are some more maxidresses
Maxikleid: selbst genäht (Schnitt: Burda style 01/2010 Mod. 131), viele verschiedene Kaufversionen gibt es hier
Bag and studded Sandals / Tasche und Nieten-Sandalen: Stradivarius
Rings / Ringe: Asos
Bracelets / Armreife: H&M
Sunglasses / Sonnenbrille: Vivienne Westwood
Nails / Nagellack: Essie skirting the issue

Das Kleid habe ich mir vor einer gefühlten Ewigkeit genäht... in meiner Urlaubswoche nach Pfingsten! :) Wie Ihr seht, habe ich den Schnitt stark verändert. Ich hatte eigentlich lange Ärmel geplant, aber das Kleid wirkte so einfach harmonischer, also habe ich an den Armausschnitten nur Schrägstreifen gearbeitet. Da der Stoff doch sehr durchsichtig ist, habe ich ein Miniunterkleid untergenäht. Dadurch fällt das Kleid auch irgendwie schöner, finde ich. Am Reißverschluss und an den Armausschnitten treffen sich die beiden Stoffe und sind zusammengefasst vernäht. Ich habe den gleichen Stoff noch einmal in einem nudigen Ton und überlege daraus eine kurze Version zu nähen.
Da ich heute den ganzen Tag gearbeitet habe, melde ich mich nun auch schon wieder ab. Nur knapp 4 Wochen und ich hab wieder Urlaub. Ich freue mich schon sehr...
Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
Stef

I made this dress many moons ago... well, it was in my vacation around Pentecost! :) I made some alteration as you may notice. I planed to sew the dress with sleeves, but it looked more harmonic without the sleeves, so I just used bias tape for the armholes. Because of the lucent fabric I made a second shorter dress underneath. The two dresses stoat together at the armholes and the back-zipper. I think because of the undergarment the fabric looks prettier.
I worked the hole sunday and now I really look forward to my next vacation in around 4 weeks! :)
I wish you a good start into the new week.
Stef

Kommentare:

  1. Ein Traum!!
    Die Fotos sind superschön - der Wind, die Bewegung, einfach toll.
    Das Muster und die zarten Farben in Kombination mit rot machen es besonders interessant.
    Ich bin begeistert, Stafanie!

    LG
    Annette
    Enter my giveaway: Glamourous clutch
    Lady of Style

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Annette nur anschließen - dieses Kleid ist ein Traum. Alles total gelungen. Schuhe und Tasche passen perfekt dazu. Wunderschöne Bilder. Ganz lieber Gruß Conny von http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Kleid! Der Stoff ist einfach toll und das Kleid sieht ohne Ärmel viel besser aus als das Original! Ich freue mich schon auf die kurze Version :)

    Schönen Restsonntag und viele Grüße
    Julia

    http://www.sewionista.com/

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wahres Traumkleid, so zart, so schön. Auch die Farben darauf sind fantastisch. Die Schuhe und Tasche passen perfekt dazu.
    Ich kann mir das sehr gut in kurzer Version vorstellen, hãtte ich auch gerne. ;)
    Eine entspannte Woche und lieben Gruss, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stef,
    Das Kleid ist dir auch wieder super gelungen und es steht dir auch sehr gut.
    Den Stoff finde ich echt hammer! Wunderschön und luftig für den Sommer!:)
    Liebe Grüße Vici

    AntwortenLöschen
  6. Oh my...love this maxi, especially the front slit! What a gorgeous backdrop for a gorgeous dress. Very nice!

    AntwortenLöschen