9. Februar 2013

Colors&Chanel

Left to right: Chanel Powder Blush 31 - Rose Cachè, Chanel Le Vernis 87 - Flamme Rose, Chanel Le Vernis 18 - Rouge Noir, Rouge Coco Baume, Chanel Brooch, Chanel Pearl-Necklace 
 
Vor kurzem konnte ich mir einen länger gehegten Traum erfüllen: eine Chanel Perlenhalskette, denn ich finde sie einfach zeitlos und klassisch. Die Chanelbrosche mit den kleinen Perlen hatte ich ja zu meinem 30. Geburtstag bekommen und nun ergänzt die Kette meine kleine Sammlung. Ich bin ganz stolz auf die beiden Schmuckstücke, denn Ihr wisst wahrscheinlich, wie teuer Chanelschmuck ist. Ich persönlich möchte keinen unechten Markenschmuck tragen, daher habe ich lieber wenige, aber dafür echte Stücke (Ich weiß, dass sich einige Blogger mit vielen und teuren Marken schmücken, es aber oftmals Fälschungen sind). Nun ja, man kann soetwas eben auf einem Foto nicht erkennen. 
Im nächsten Blogeintrag werde ich die Chanelkette dann auch zu einem Outfit tragen! :)
Im Folgenden zeige ich Euch meine Farbfavoriten für das kommende Frühjahr und den Sommer. Ich bin gespannt, ob Euch meine Ausweahl gefällt und Ihr diese demnächst auch tragen werdet! :)

Finaly I got it: my chanel pearl-necklace. It was one of my dreams to own a real chanel necklace, because I think it is really timeless and classy. I got the chanel-brooch to my 30th birthday and now the necklace supplemet my little collection. I don't like wearing fake peices of labels but rather own just a few originals. 
Well, in the following post I will show you the necklace with a hole outfit! :)
Now, I want to show you some of my color choices for the comming spring and summer season. I'm curious what you think and if you like to wear some of this colors, too! :)

Neongelb, Nude, Tomatenrot, Pink / Neonyellow, nude, tomatored, pink

Für die kommende Saison stelle ich mir ein paar Kombinationen aus und mit diesen Farben vor. Besonders Neongelb und Nude passen meiner Meinung nach sehr gut zusammen. Ich habe mich lange davor gescheut, Rot zu tragen, aber gerade als Highlight auf Nägeln oder als Accessoires wie Schuhe, Taschen oder Halsketten lässt sich ein knalliges Rot klasse stylen. Vor kurzem habe ich mir einen recht knalligen pinken Blazer und dazu passende Ballerinas gekauft und hoffe, auch diese Farbe öfter in Kombination mit anderen tragen zu können.

For the coming season I imagine some combination of these colors. I'm especially taken with the combination of neonyellow and nude, I think these two match perfect. I always avoided wearing a bright red, but I think this season red will work for me on nails and for accessories like pumps, bags and necklaces. Recently I bought a blazer and flats in a bright pink and hope I can wear these two in some combinations.

Orange, Königsblau, Smaragdgrün, Korallenrot / Orange, royalblue, emeraldgreen, coralred

Dies sind vier weitere meiner Farbfavoriten. Ich habe bereits ein paar orangene Teile in meinem Kleiderschrank, außerdem wartet noch ein sehr schöner orangefarbener Blusenstoff darauf, vernäht zu werden. In meinem letzten Blogeintrag habt Ihr meinen royalblauen Mondrian-Pullover ja schon gesehen und bereits in diesem Winter war royalblau eine absolute Trendfarbe. Ich denke, dass für mich persönlich dieses Blau weiter aktuell bleibt (natürlich neben meinem heiß geliebten Marineblau). Mit dem Smaragdgrün fing alles an, denn ich habe einen Stoff in meiner Sammlung, der so ähnlich gefärbt ist und immerhin hat Pantone dieses Grün zur Farbe des Jahres 2013 erklärt. Ich fand diese Farbe so besonders, dass ich beschlossen habe, mir aus meinem Stoff ein Sommerkleid zu nähen.
Schließlich bleibt noch das Korallenrot übrig. Ich habe im Asos-Sale neben dem deunkelblauen Militärmantel einen süßen Tulpenrock in dieser Farbe für unter 15€ ergattert. Seit der Rock nun in meinem Kleiderschrank hängt, bin ich ganz fasziniert von dieser Farbe.
Nun, wie findet Ihr meine Farbauswahl? Ich bin sehr gespannt und wünsche Euch ein wundervolles Wochenende,
Teal

These are four more of my color choices. My wardrobe contains some orange pieces, but I still have a beautiful blouse fabric with this color that wants to bee sewn. I hope I find the time to finish this project. Well, the royalblue was a hugh thing this winter and you saw my last post with the royalblue Mondrian-jumper, but I think for me, the color will work the next season, too (besides my all time favourite: navyblue). As you may know, pantone chose emeraldgreen as color of the year 2013 and I found a beautiful fabric in my storage with this colore. I decided to make me an emerald summerdress as soon as possible. 
Last but not least: coralred. I found a beautiful skirt with this color at the last asos bargain and since then I'm excited about this color. It's my first piece of this color in my wardrobe, but I don't think it was the last! :)
So, what you think of my color choices? I'm curous about what you think, please let me knwo. I wish you a wonderful weekend,
Teal

Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,
    deine Chanelbrosche ist wunderschön und ergibt mit der Kette ein schönes Paar ab. Darf ich fragen, wo du die Brosche gekauft hast?
    Ich bin übrigens sehr auf deinen pinken Blazer + passende Ballerinas gespannt. Der Farbton ist toll. Welchen Schnitt hast du für das smaragdgrüne Kleid gewählt?
    Einen tollen Samstag wünscht dir eine vor Neugierde platzende Manuela :)

    AntwortenLöschen
  2. @Manuela: Die Chanelbrosche habe ich zum Geburtstag bekommen. Ich weiß nicht, wo sie gekauft wurde... mein Freund will es mir nicht verraten, auch nicht, wie viel sie gekostet hat... :)
    Für die Ballerinas und den Blazer ist es leider noch zu kalt, da muss ich noch etwas warten, bis ich die Mal anziehen und fotografieren kann... :) Für den smaragdgrünen Stoff habe ich noch keinen Schnitt. Da die Farbe sehr dominant ist, wollte ich eventuell ein knielanges Kleid nähen, ohne viel Schnickschnack (ich habe auch nur 2,10m und der Stoff ist 1,50m breit). Mir würde der Schnitt 104 aus der Burda style 05/2011 sehr gut gefallen... im Moment brache ich eher Hosen, daher werde ich die zuerst nähen... :)
    Dir auch einen schönen Samstag und herzliche Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. P.S.: @Manuela: Die Kette habe ich im Chanel-Store in Frankfurt gekauft... aber eigentlich bekommt die die Klassik-Linie in jedem Chanelladen. Ich glaube in Berlin, München und Düsseldorf gibt es jeweils einen Store, mehr findest Du sicher auf deren Homepage.

    AntwortenLöschen
  4. Que lindo collar de perlas! Que bueno que por fin pudiste comprarlo si ya tenía tiempo que lo querías!
    besos
    Ylenia
    Ambitieuse.net

    AntwortenLöschen